Dienstag, 13. November 2012

[REZEPT] Schweinefilet in Apfel-Senf Soße

Hallo ihr Liebsten,

gestern wurde ich via Instagram gebeten, das Rezept zu diesem Bild zu posten. Gerne komme ich dem nach, weil es schon sehr sehr oft gekocht wurde, es schnell geht und sehr lecker ist.





Also poste ich jetzt ganz schnell das Rezept! Die Zutaten sind fett gedruckt!

200 g Lauchzwiebeln putzen und in kleine Ringe schneiden. 400 g Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in 3 cm dicke Stücke schneiden. Von jeder Seite etwa 3 Minuten kräftig anbraten. Zwischenzeitlich eine Packung Gnochis (z.b. aus dem Kühlregal) in 2 EL Butter anbraten. Fleisch herausnehmen, salzen und pfeffern. Warm halten. Die Lauchzwiebel in dem Brattfett andünsten und sofort 1 TL Mehl darüber geben, kurz anschwitzen lassen. 150 ml Apfelsaft mit 100 ml Wasser mischen und über die Lauchzwiebeln geben. Kurz aufkochen und 150 ml Schlagsahne und 2 EL körnigen Senf hinzufügen. Bei schwacher Hitze 3 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und das Fleisch wieder hinzufügen. Die Gnochis mit der Soße vermischen. Fertig!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow Lovelyfoodification